Fahrschule + Ausbildungsstelle HANSE GmbH, Oehleckerring 6a, 22419 Hamburg

Informationen zur Führerscheinklasse D

Fahrzeugart: Große Busse

Vorbesitz der Führerscheinklasse B erforderlich
Kfz – ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1 und A2 – zur Beförderung von mehr als 8 Personen (außer dem Fahrzeugführer), auch mit Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 750 kg.-Qualifikations-Gesetz

Mindestalter:

  • 24 Jahre
  • (23 Jahre nach beschleunigter Grundqualifikation)

Theoretische Ausbildung: (bei Vorbesitz von mehr als 2 Jahren  Kl. B)

  • Grundunterricht – 6 Doppelstunden zu je 90 Min.
  • Klassenspezifischer Unterricht – 18 Doppelstunden zu je 90 Min.

Gesamt = 24 Doppelstunden zu je 90 Min.

Praktische Ausbildung: (bei Vorbesitz von Kl. B)

  • Grundausbildung – 33 Fahrstunden zu je 45 Min.
  • Überlandfahrten  – 12 Fahrstunden zu je 45 Min.
  • Autobahnfahrten – 8 Fahrstunden zu je 45 Min.
  • Dunkelheitsfahrt – 5 Fahrstunden zu je 45 min.

Gesamt = 58 Fahrstunden  (zu je 45 Min.)

Benötigte Unterlagen für den Fahrerlaubnisantrag:

  • Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
  • biometrisches Foto
  • Erste Hilfe
  • Arbeitsmedizinisches Gutachten
  • Augenärztliches Gutachten
  • Erweitertes Führungszeugnis

Befristung der Besitzdauer auf 5 Jahre, anschl. erneute ärztliche Untersuchung und augenärztliches Gutachten und

Weiterbildung durch Modulschulung ( 5 Module –  á  7 Stunden ) erforderlich