Fahrschule + Ausbildungsstelle HANSE GmbH, Oehleckerring 6a, 22419 Hamburg

Modulschulung  (5 Module)

Weiterbildung für Berufskraftfahrer im Güterverkehr (LKW)

Die dritte Welle ist da

Nachdem wir mit der ersten und zweiten Welle schon viele Berufskraftfahrer mit den Weiterbildungsmodulen schulen durften, haben wir uns nun für eine dritte Welle entschieden.

An den Grundsätzen hat sich nichts geändert. Es gilt weiterhin, dass der Kraftfahrer im Güterverkehr innerhalb von 5 Jahren nach Erwerb  der Grundqualifikation, Beschleunigten Grundqualifikation oder nach Altbestand nach der Gesetzlichen Einführung (10.09.2009 Güterkraftverkehr) in seinem 5 Jahres Rhythmus die 5 Weiterbildungsmodule (á 7 Stunden) absolvieren müssen, um die „Ziffer 95“  weiterhin in dem Führerschein zu behalten.

 

Jedes Modul umfasst 7 Stunden      –   5 Module  á 7 Stunden = 35 Stunden

 

 

Für den erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung ist ausschließlich die Teilnahme entscheidend. Eine Abschlußprüfung ist nicht vorgesehen!

Abschluss:

Zu jedem absolvierten Modul wird eine Bescheinigung ausgehändigt, die dann bei der Fahrerlaubnisbehörde vorgelegt werden muss.

Termine für die Modulschulung erfragen Sie bitte zu unseren Bürozeiten telefonisch, per E-Mail  oder gerne persönlich bei uns. Wir führen die Modulschulungen gerne an einem Samstag durch.

Für Firmen, die ihre Mitarbeiter für einen Kurs anmelden möchten, sind die Termine Individuell gestaltbar. Sprechen Sie uns einfach an!

Mit einem Bildungsgutschein können die Kosten von der Agentur für Arbeit oder Jobcenter übernommen werden